dysse

dysse
['dysə] sb. -n, -r, -te
могильник, дольмен
———————— ['dysə] vb. -r, -de, -t
успокаивать, унимать
hun dyssede barnet i søvn она укачала малыша
hun dyssede ham ned она успокоила его

Danish-russian dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "dysse" в других словарях:

  • dysse — I dys|se 1. dys|se sb., n, r, rne (en oldtidsgrav) II dys|se 2. dys|se vb., r, de, t; dysse barnet i søvn; dysse problemet ned …   Dansk ordbog

  • dysse — dyssche, dysse obs. ff. dish, dais, dice …   Useful english dictionary

  • Dysse von Tornby — Die Dysse von Tornby (oder Tornby Dyssen) ist der nördlichste Dolmen Dänemarks. Er liegt in einem Feld, sieben Kilometer südlich von Hirtshals in Jütland. Beschreibung Der heute ganglose Dolmen, dessen Hügel erodiert ist, besteht aus vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Runddysser im Klemstrup Skov — Die Runddysser im Klemstrup Skov (Wald) liegen in Djursland zu beiden Seiten der Straße Klemstrupvej Straße zwischen Ryomgård und Pindstrup in Jütland in Dänemark. Die Dolmen sind teilrestauriert und bieten Beispiele für die niedrigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diss — This curious surname is of early medieval English origin, and is a locational name from the parish and town thus called south west of Norwich in Norfolk. Recorded variously as Dice in the Domesday Book of 1086; as Dize in the 1158 Pipe Rolls of… …   Surnames reference

  • Megalith — Megalithic tomb, Mane Braz, Brittany …   Wikipedia

  • Cup-and-Ring-Markierung — „Labirintos de Mogor“: Cup and Ring Markierung aus Marin, Provinz Pontevedra, Galicien …   Deutsch Wikipedia

  • Cup-and-Ring-Markierungen — „Labirintos de Mogor“: Cup and Ring Markierung aus Marin, Provinz Pontevedra, Galicien Cup and Ring Motiv aus den …   Deutsch Wikipedia

  • Cup-and-Ring Marking — „Labirintos de Mogor“: Cup and Ring Markierung aus Marin, Provinz Pontevedra, Galicien Cup and Ring Motiv aus den …   Deutsch Wikipedia

  • Dolmen — Typischer Dolmen Dolmen und Ganggrab mit Quartieren Ein Dolm …   Deutsch Wikipedia

  • Dolmengrab — Dolmen und Ganggrab mit Quartieren Dolmen (breton. Steintisch) ist die Gattungsbezeichnung für ein in der Regel aus großen Steinblöcken errichtetes Bauwerk, das den „Megalithkulturen“ der europäischen und afrasischen Jungstein und Bronzezeit… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»